Nur ein  ganzer Tag in Split. Also haben wir auch nur die Highlights gesehen. Vor allem den touristischen Teil seinen kleinen Gassen mit viel Pfasterstein und vielen Treppenstufen. Aber wenn man ein bisschen aufmerksam ist, findet man eigentlich fast überall einen Weg, wo man dort mit dem Rolli lang kommt und alles andere ist uninteressant ;).

Am Meer waren wir auch eine vormittag, aber da habe ich mich nur mit lesen beschäftigt. Da Strand dort Steinplatten hieß und ich mir das klettern ins Meer sparen wollte. War aber auch viel entspannter für mich.

Fotos nach dem Klick.

Continue reading